menu
en
en nl fr

27-01-2017 Mozart bezeugt die Freundschaft der Pferde

Die Salzburger Mozartwoche beginnt mit einem aussergewöhnlichen barocken wie zeitgenössisschen Fest der Schönheit.

Die Musiciens du Louvre, die Solisten Genia Kühmeier, Elisabeth Kulman, Peter Sonn und Charles Dekeyser und der Salzburger Bachchor stehen in den Arkaden. Der akustische Nachteil dieser in Höhe wie Breite gedehnten Anordnung wird dreifach kompensiert: durch das unter dem behutsamen Dirigat Marc Minkowskis beherzte Musizieren, das herrliche Bild der Singenden und Spielenden im Konglomerat sowie die grandiosen Rösser (Salzburger Nachrichten, Hedwig Kainberger, photo Mathias Baus)